Zimmer Manufakturschmuck
Zimmer Manufakturschmuck
Zimmer Manufakturschmuck

Zimmer Manufakturschmuck

Der Name Zimmer steht seit beinahe 100 Jahren für Manufakturschmuck der Spitzenklasse. Von ihrem Stammhaus in Castrop-Rauxel im Herzen des Ruhrgebiets haben sich Matthias Zimmer und seine Ehefrau Heike aufgemacht zu neuen Ufern. Nach dem Umzug vom Strönwai 1 präsentiert ZIMMER Manufakturschmuck seit März 2019 im neuen Ladenlokal Strönwai 8, Haus Bösch, in Kampen nun gleich drei Schmuckmanufakturen.
Neben den ZIMMER-Schmucklinien „Schichtwechsel“ und „TORUS8“ stellt die bundesweit erste SCHAFFRATH-Boutique die Kollektionen „Liberté“ und „Calla“ vor und die Manufaktur schmuck-werk ausgefallenen Schmuck mit Seele und Geschichte – alles unter einem Dach im Strönwai 8.
Preisgekrönt ist das aus der Manufaktur ZIMMER stammende Schmuckdesign des Ringsystems „Schichtwechsel“: Ob aus 750-er Gelb-, Weiß- oder Rotgold, ob aus Keramik oder Saphirglas, mit Brillanten oder Perlen – jeder Ring ist ein Unikat und einzeln tragbar, ihren vollen Charme entfalten die Objekte jedoch erst in einer ihrer unzähligen Kombinationsmöglichkeiten.
Ebenso ungewöhnlich ist die Schmuckreihe „TORUS8“ aus dem Hause ZIMMER: Inspiriert durch die mathematische Formel zur Beschreibung des Möbiusbandes, besitzt dieser Ring den Verlauf eines harmonischen Bandes, das weder oben und unten noch innen und außen kennt – und so die Unendlichkeit in ein spektakuläres Schmuckstück fasst.
Die Diamantenexperten der Manufaktur SCHAFFRATH sind mit zwei exklusiven Kollektionen bei ZIMMER Manufakturschmuck vertreten: In der Serie „Calla“ rankt sich ein Ensemble aus glänzenden und matten Edelmetallen um einen funkelnden Diamanten, der als Star in der Mitte zu schweben scheint. Und mit der Schmuckkollektion „Liberté“ hat SCHAFFRATH dem Diamanten die Freiheit geschenkt: Ein geschütztes Verfahren ermöglicht es, dass sich der Edelstein im Schmuckstück frei bewegen kann, aber dennoch sicher gehalten wird.
schmuck-werk komplettiert als dritte Manufaktur das Angebot der neuen Schmuckboutique im Strönwai 8 – u.a. durch eine dem Sylter Roten Kliff nachempfundene exklusive Ringedition, mit der Kampen-Liebhaber ihrer Verbundenheit zu dieser einzigartigen Insel Ausdruck verleihen können.